Programm

Wir wollen mit Ihnen das Stakeholdermanagement bei Infrastrukturprojekten mit dem Fokus auf Energie und Verkehr weiterentwickeln. Wir sind davon überzeugt, dass wir diese Weiterentwicklung insbesondere durch Erfahrungsaustausch und Impulse für Perspektivenwechsel erreichen können. Weiterhin möchten wir an dem Konzept unseres 2017er Symposiums festhalten und wieder eine Kombination aus Vorträgen und Workshops anbieten.

Durch diese Mischung aus Vorträgen und Interaktion bieten wir den Teilnehmern unseres Symposiums 2019:

  • Austausch über Herausforderungen in der Praxis
  • Gemeinsames Lernen aus Erfolgen und Misserfolgen
  • Austausch über die Erwartungen der Projektbeteiligten
  • Impulse und Denkanstöße.

Wir informieren Sie hier, sobald unser Programm steht und wenn Sie sich jetzt schon anmelden wollen – sehr gerne!

Über diesen Link kommen Sie auf unser Anmeldeformular (Feldfunktionen aktiv mit Acrobat Reader).