Arbeitsgruppe Chancenmanagement

Risikomanagement ist heute – fast – selbstverständlich. Es muss selbstverständlich sein, dass wir uns vor und während eines Projektes mit potentiellen Risiken und mit Risikominimierung beschäftigen. Aber: Sind wir damit wirklich zufrieden? Können, ja dürfen wir damit zufrieden sein? Oder wollen wir Chancen, die in einem Projekt stecken, ungenutzt lassen? Chancen, die bei der Projektvorbereitung entdeckt werden, genauso wie Chancen, die sich erst im Laufe des Projektes identifizieren lassen.

Das 8. Kasseler Projektmanagement Symposium hat gezeigt, dass das Thema Chancenmanagement in Projekten bislang eher rudimentär und nicht strukturiert behandelt wird. Deshalb möchten wir dieses Thema aufbauend auf den Workshops und den Ergebnissen des Symposiums in einer Arbeitsgruppe weiter vorantreiben.

Themencluster der Workshops beim Symposium waren:

  • Der Chancenmanagementprozess
  • Das Identifizieren von Chancen
  • Das Wahrnehmen von Chancen
  • Die Nutzung von Chancen
  • Die Profiteure von Chancen

Die Auftaktveranstaltung zur Arbeitsgruppe findet am

Montag, den 26. März 2018

statt. Für Fragen und/oder bei Interesse steht Ihnen als Ansprechpartner Herr Reiner Singer (singer@uni-kassel.de) zur Verfügung.