2015


7. Kasseler Projektmanagement Symposium:

Risikomanagement in Projekten am 02.10.2015

Autor Titel Unternehmen Position
Gerd Hahn Projektmanagement in einer offenen Projektkultur bei Volkswagen Kassel Volkswagen AG stellv. Werkleiter Kassel
Dipl.-Ing. Ullrich Fick Risikomanagement im Produktentstehungsprozess PKW Daimler AG Abteilungsleiter Qualität
Dipl.-Betriebsw. Michael Kneip Aufbau und Anwendung eines Risikomanagementsystems in Projekten QPR GmbH Senior Consultant
Dr. Marcus Schenkel VDE 8 — Ausbau- und Neubaustrecke Nürnberg – Berlin
Umgang mit Risiken in einem Großprojekt
DB Netz AG Berlin Leiter Großprojekte VDE 8
Dipl.-Ing- Trine Veicherts Learnings from development and use of systematic construction risk management in large infrastructure investment projects in Denmark Danish Road Directorate Kopenhagen Risk Manager
Dr. Dr. Hansjörg Maier Risiko- und Chancen-Analyse im Rahmen des Komplexitätsmanagements in der Sportwagenentwicklung Porsche AG Leiter Erprobungs- und Qualitäts-Strategie Gesamtfahrzeuge
Dr.-Ing. Stefan Müller Durchgängiges Risikomanagement in einer Multiprojektgesellschaft am Beispiel der Automobilindustrie BMW AG Verantwortlicher Risikomanagement-Prozess
Dipl.-Ing. Uwe Lemcke Reduzierung von Projektrisiken in Großprojekten durch die
Anwendung eines QM-Systems im Planungsbüro
INROS LACKNER SE Rostock Vorsitzender Geschäftsführer
Dr. Wolfgang Fritsch Risikomanagement
in der Planung von Infrastrukturprojekten
THOST Projektmanagement GmbH Pforzheim Geschäftsleiter
Alexander Neumann Risikomanagementplan – Ideen des Marktes reduzieren Projektrisiken! HOCHTIEF PPP Soluions Netherlands B.V Eekholt Managing Director
Dipl. Ing. Bernd Rothe Aktives und transparentes
Risikomanagement als Basis für eine erhöhte
Kostensicherheit bei Infrastrukturprojekten
Deges GmbH Berlin Bereichsleiter
Dipl.-Ing. Thomas Dönges Die Zukunft sichern –  Risikomanagement in einem projektgetriebenen Unternehmen Bombardier Transportation GmbH Kassel Director Project Management
Univ.-Prof. Dr. Gerald Adlbrecht Risiken? Daran herrscht kein Mangel! Universität Siegen Leiter der Arbeitsgruppe Management Internationaler Projekte
Dipl.-Ing. Heinz Ehrbar Risikomanagement bei großen Infrastrukturprojekten – Ein nicht zu vergessender Schlüssel zum Projekterfolg DB Netz AG Frankfurt am Main Leiter Management Großprojekte

Das 7. Kasseler Projektmanagement Symposium am 02. Oktober 2015 war mit seinen über 160 Teilnehmern sowohl für die Zuhörerschaft als auch den Veranstalter mit den vielen interessanten Vorträgen und anschließenden Diskussionen zum Thema „Risikomanagement in Projekten“ eine erfolgreiche Veranstaltung. Nicht nur weil sie erneut ausverkauft war, sondern vor allem weil die Teilnehmer bereits während des Verlaufs ihrer Zufriedenheit mit Lob Ausdruck verliehen.

Namhafte Referenten aus den Branchen Automobil und (Anlagen-) Bau berichteten praxisnah über ihre Erkenntnisse und Erfahrungen zum Thema Risikomanagement. Es wurde deutlich, dass der Einsatz eines systematischen Risikomanagements sowohl bei den großen international agierenden Unternehmen als auch dem Mittelstand ein wesentlicher Bestandteil zur Sicherstellung der Zielerreichung darstellt. Im Fokus stand hierbei die Identifizierung, Bewertung und Minimierung von Risiken sowie deren Überwachung über den gesamten Projektlebenszyklus hinweg. Hierfür wurden unterschiedliche Methoden und Wege aufgezeigt. So konnte ermittelt werden, dass die konsequente Durchführung des Risikomanagementprozesses – beginnend bei der frühzeitigen Risikoidentifizierung – für ein erfolgreiches Risikomanagement entscheidend ist. Als weitere wichtige Faktoren wurden aber auch weitere harte und weiche Faktoren, wie z.B. Risikomanagement, organisatorischer Standards und Regelungen hervorgehoben.

Abschließend herrschte unter den Symposiums-Teilnehmern weitgehend Einigkeit – nur ein systematisches und kontinuierliches Projektrisikomanagement führt zu einer Risikominimierung und somit zu einem positiven Beitrag zum Projekt- und Unternehmenserfolg.

Das Organisationsteam des Fachgebietes bedankt sich bei allen Referenten, Teilnehmern und Ausstellern und freut sich auf ein Wiedersehen beim 8. Kasseler Projektmanagement Symposium im Herbst des Documenta-Jahres 2017.


Das 7. Kasseler Projektmanagement Symposium fand am 02. Oktober 2015 zum Thema „Risikomanagement in Projekten“ statt. Schauen Sie sich hier einige Bilder an:

Nähere Informationen zum Thema finden Sie unter -Aktuelles Symposium- und Informationen zum Tagungsablauf unter -Tagungsprogramm-

Auf unserer Webseite finden Sie unter anderem einen Bericht und Fotos des 6. Kasseler PM-Symposiums.